Black_and_White Default_Colors Increase_Fontsize Reset_Fontsize Decrease_Fontsize

Bunter Nachmittag 2019

Freitag, 30. August 2019
13:00 - 18:30 Uhr
Im Garten am Rathaus für Senioren
Hansaallee 150, 60320 Frankfurt am Main


Anfahrt

U1– U3, U8: Haltestelle Dornbusch, Bus 34, 64: Haltestelle Platenstraße, jeweils ca. 10 Minuten Fußweg

 


 

Bunter Nachmittag unter dem Motto „Nachbarschaftlich wohnen und leben“
Informationsbörse und kulturelle Highlights im Hof und Garten des Rathauses für Senioren

 

Unter dem Motto „Nachbarschaftlich wohnen und leben“ laden wir Sie herzlich dazu ein, sich bei Musik, Tanz und kulinarischen Köstlichkeiten rundum wohlzufühlen. Ein spannender und anregender Nachmittag erwartet Sie mit kulturellem Programm und einem vielseitigen Informationsangebot rund um das Thema „Nachbarschaftlich wohnen und leben“ im Alter. Freuen Sie sich auf unsere Moderatorin Merle Becker, die Sie durch den Nachmittag begleiten wird. Genießen Sie den Tag, und lassen Sie sich von der Musik der Band „Blind Foundation“ verzaubern und beschwingen.

Einen Angriff auf Ihre Lachmuskeln startet an diesem Nachmittag Hilde aus Bornheim! In ihrer unverwechselbaren Art hat die gesellige Hessin zu allem was zu sagen. Das macht sie besonders gern bei einem Stück Fleischwurst samt Kneipchen, das sie immer in ihrem Kittel mit sich trägt. Keine Lebenslage bleibt unkommentiert – sehr zur Freude des Publikums.

Unsere Tanzdarbietungen der verschiedenen Frankfurter Vereine machen wieder Lust auf Bewegung und Action. Freuen Sie sich auf Line Dance, Cancan, Hip-Hop-Tanz und auf die akrobatische Darbietung der jungen Cheerleader von Eintracht Frankfurt e. V.

Für Ihr leibliches Wohl ist in auch in diesem Jahr wieder bestens gesorgt, und dank unserer Sponsoren darf der Geldbeutel getrost zu Hause gelassen werden. Für Abkühlung sorgt wieder das leckere Eis aus unserem historischen Eiswagen! Nutzen Sie außerdem die Möglichkeit, an unseren Info- und Beratungstischen das breite und bunte Angebot für älter werdende und ältere Menschen in Frankfurt zu entdecken. Diesmal steht die Infomeile unter dem Motto „Nachbarschaftlich wohnen und leben“ und greift damit das Thema unseres Fach- und Dialogforums zur Eröffnung der Aktionswochen Älterwerden auf.

Treffen Sie auf Mitarbeiter und Ansprechpartner der teilnehmenden Vereine, Träger und Institutionen. Lassen Sie sich inspirieren und nutzen Sie die Gelegenheit zu einem persönlichen Austausch, zu neuen Kontakten und interessanten Gesprächen.

 

Programmablauf

Informations- und Beratungstische

   


 

Kontakt

Stadt Frankfurt am Main
Jugend- und Sozialamt, Rathaus für Senioren
Leitstelle Älterwerden
069 / 21245058, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!